Rechberg 2009

Am Rechberg fuhr unser Didi den 1. Sieg mit seiner Giulia ein und wenn es weiterhin so läuft, werden noch weitere folgen.

Papa Sternad (Erich) bekam somit ein tolles Geburtstagsgeschenk. Mit einem breiten Grinsen und und rausgestreckter Brust **gg** ging der Erich durchs Fahrerlager. "Ach ist die Welt doch schön"

 

Aber lange Rede kurzer Sinn.... 8 Sekunden hatte Didi Vorsprung auf seinen nächsten Verfolger. No so kaus weitergehn.

 

Glückwunsch dem Didi zu seiner tollen Leistung. Ich kann euch nur im Anschluss die Bilder dazu liefern.

 

MfG

Picmaker

 

 

 

Bilder Fahrerlager

Nächster Renneinsatz:

Bergrennen St. Anton/Jeßnitz (NÖ) 17.-19.05.2019